Senior Manager Longhaul Airport Stations w/m

 

airberlin ist eines der führenden Luftfahrtunternehmen in Europa und die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Durch die strategische Partnerschaft mit Etihad Airways und die Mitgliedschaft in der Luftfahrtallianz oneworld® verfügt airberlin über ein globales Streckennetz. airberlin bietet einen preisgekrönten Service, die Flotte gehört zu den jüngsten und ökoeffizientesten in Europa und zählt zusammen mit weiteren Airlines zu den Etihad Airways Partners, einer neuen Marke, mit der Etihad seit Ende 2014 gemeinsame Aktivitäten verbindet.

 

Wollen Sie unser Team durch Ihre Mitarbeit verstärken? Dann kommen Sie zu uns an Bord!


Wir suchen für unsere Abteilung Airport Operations am Standort Berlin einen engagierten Senior Manager Longhaul Airport Stations.

 

Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinäre Führung eines Teams von Regional Managern innerhalb von Airport Operations
  • Eigenverantwortliche Steuerung der Abteilung innerhalb von Airport Operations
  • Verantwortung zur Erreichung regionsspezifischer, wirtschaftlicher und operativer Ziele (z.B. Pünktlichkeit, Gästezufriedenheit, Sicherheit, Gepäckfehlleitungsquote, Umsätze aus Zusatzleistungen, Kosten)
  • Identifikation und Einleitung von umfassenden Maßnahmen zur Sicherstellung eines sicheren und pünktlichen Betriebs sowie hohe Qualitätsstandards für die Bodenabfertigung und Passagierbetreuung
  • Sicherstellung eines konsistenten Gasterlebnisses am Flughafen mit besonderem Fokus auf Flugunregelmäßigkeiten
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Bereichen in Bezug auf Verbesserungsprojekte in den Bereichen der Bodenabfertigung, Kostensenkung, Einkauf und Effizienz
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Bereichen bei der Erstellung von Machbarkeitsstudien oder der Einführung neuer Prozesse oder Produkte
  • Entwicklung und Umsetzung eines Stationsführungssystems, das einen schlanken, stabilen und effizienten Betrieb sichert
  • Koordination von Kooperationen mit Codeshare und Allianzpartnern
  • Verhandlung und Überwachung der korrekten Anwendung von Service Level Agreements und Verträgen in enger Abstimmung mit internen Schnittstellen
  • Koordination und Initialisierung operativer Maßnahmen zur Steigerung von Zusatzerlösen am Flughafen in enger Abstimmung mit dem kommerziellen Bereich

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Tourismus oder Wirtschaft
  • Profunde Kenntnisse der Ground Operations und Abläufe, insbesondere in den Bereichen Passagier-, Flugzeugabfertigung und Load Control
  • Führungsposition in der Airline Branche sowie Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern
  • Altea- und Sabre Kenntnisse von Vorteil
  • Analytisches Denkvermögen, ein hohes Maß an Selbstverantwortung
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Stressresistenz
  • Hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Selbstsicheres Auftreten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Selbstständiges und serviceorientiertes Arbeiten
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Gültigen Führerschein der Klasse B /III

 

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter www.airberlingroup.com.

 

Interesse geweckt?

Wenn Sie sich in einem dynamischen Team verantwortungsbewusst einbringen möchten, dann freuen wir uns über Ihre Online - Bewerbung.


Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Hotline: 030 3434 3481 (09:00 - 15:00 Uhr)

 

Aus Gründen der Lesbarkeit sind in dem Stellenangebot nicht die männliche und weibliche Sprachform nebeneinander aufgeführt. Bewerbungen sind gleichermaßen von Frauen und Männern gewünscht.